FC Noswendel Wadern

 

Mannschaftsfoto


vorne: Toni Sorgen
1. Reihe, kniend, von links nach rechts: Florian Ruttloff, Fenja Ruttloff, Devin Mantar, Noah Konz, Tyler Reiter, Jonas Marx und Lenni Garces
2. Reihe, sitzend, von links nach rechts: Paul Ewen, Leon Göttert, Dennis Mantar, Julius Lauer, Julian Conrad, Theo Wollscheid und Noah Kuhn
3. Reihe, stehend: Roland Ruttloff (Co-Trainer), Patrick Marx (Trainer), Boris Wollscheid (Co-Trainer) und Bernd Paulus (Co-Trainer)
Es fehlt: Artur Stopiak

Training F-Jugend

Training: Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr (Sportplatz Christianenberg)     

                Trainer: Patrick Marx (patrick.marx1@t-online.de)


Die Verbandsrunde unserer F-Jugend startete am 19.08.2017 mit den Pflichtfreundschaftsspielen unserer zwei Mannschaften (Punkte werden noch nicht verteilt) in Düppenweiler. Unsere Jungs, für die der Spaß am Fußball im Mittelpunkt steht, verzeichneten mehrere Erfolge bei einer Niederlage. Beachtlich und heftig umjubelt war das 2:0 gegen Dieffeln, immerhin die Nachwuchsmannschaft eines Oberligisten.
Hierbei zeigte sich auch, dass die Teilnahme an den Saison-Vorbereitungsturnieren in Hüttersdorf und Limbach wichtig war.

Am 26.08.2017 spielten die Jungs die zweite Runde in Mitlosheim aus. Neben einer knappen Niederlage gegen Wahlen-Niederlosheim waren schöne Erfolge gegen Mettlach (4;0), Scheiden-Mitlosheim (3:1) und Orscholz (ebenfalls 3:1) zu verzeichnen, Spannend war das letzte Spiel gegen den VfB Tünsdorf. Nach einem 0:2 Rückstand schafften unsere Jungs mit viel Engagement und Kampf ein tolles 5:5, das die Zuschauer begeisterte.
Die Mannschaft wird trainiert vom Team Patrick Marx (Trainer) und den Co-Trainern Roland Ruttloff, Bernd Paulus und Boris Wollscheid, die gemeinschaftlich den Kindern die Grundlagen des Fußballs beibringen.

Für alle Fußballfans zum Vormerken: Unser Heimturnier veranstalten wir am 26. Mai 2018 auf dem Rasenplatz in Wadern. Seien Sie zu Gast, wenn ca. zehn Mannschaften aus dem Verband Westsaar ihr Können zeigen.

Die Jungs freuen sich bereits jetzt auf die Hallenrunde mit dem Höhepunkt unseres "HACO-Jugendcups" kurz vor Weihnachten bzw. kurz vor dem Aktiventurnier. Seien auch Sie dort zu Gast und unterstützen unsere Mannschaft, wenn es auf Kunstrasen gegen voraussichtlich starke Konkurrenz um Tore geht.